Home   

Beschilderte Wandertouren

Fränkischer Bibelweg

bibelweg
Von Stämmen, Sagen und Skulpturen – der „Fränkische Bibelweg“.

Von Untermerzbach bis Seßlach verläuft der „Fränkische Bibelweg“. Die Besonderheit des rund 10 Kilometer langen Weges sind 12 biblische Holz-Skulpturen, die Sie entlang der Strecke begleiten. Die von Holzbildhauerlehrlingen aus Restholz und mit schwerem Gerät geschaffenen Figuren widmen sich ganz dem Thema „Von der Schöpfung zum Himmlischen Jerusalem“. Ziel des Weges ist die Übermittlung der biblischen Botschaft, vor allem auch an Menschen, die wenig Zugang zur besitzen.


Wegbeschreibung

Der „Fränkische Bibelweg“ startet am Schloss Untermerzbach. Von hier geleiten Sie die Skulpturen „Alpha und Omega“, „Noah“, „Abraham“, „Moses“, „Psalm 23“, „Jesaia II“, „Johannes der Täufer“, „Versuchung Jesu“, „Heilung und Zuwendung“, „Ostern“, „Pfingsten“ und „Himmlisches Jerusalem“ in die Stadt Seßlach.

 

Wandertour 736413 - powered by Wandermap

Kontakt Tourismus

Herrngasse 4 • 96450 Coburg

Tel. +49 (0) 9561/ 89-8000
Fax +49 (0) 9561/ 89-8029
E-Mail: info@tourist.coburg.de

Sommer 1.4.-31.10.
Mo-Fr 9.00-18.00 Uhr
Sa 10.00-14.00 Uhr
So+F geschlossen

Winter 1.11.-31.3.
Mo-Fr 9.00-17.00 Uhr
Sa 10.00-14.00 Uhr
So+F geschlossen

Anmeldung TC MailMagazin

Online buchen *

online-buchen