Home   

Feld- und Wiesen-Tour

fahrradundfitness
Wo Natur und Landwirtschaft im Einklang sind … GEMÜTLICH DURCH FELD UND FLUR … Energie tanken mit fränkischer Küche
Die Tour beginnt am Bahnhof von Bad Rodach, der Endstation einer der letzten eingleisigen Stichbahnen Deutschlands. Nach einer kurzen Strecke durch den Ostteil der Kurstadt öffnet sich das üppige Grün des Bauernlands, das sich anfangs noch recht eben zeigt. Die Steigungen, die im Verlauf der Tour zu überwinden sind, werden sich in Grenzen halten. Dennoch wird sich ein großartiger Fernblick weit ins Coburger Land hinein öffnen. Vorbei an Wiesen und Feldern geht es zunächst Richtung Elsa und weiter nach Oettingshausen. Wenig später wird ein Waldstück erreicht – an heißen Sommertagen der perfekte Ort für eine längere Pause oder ein Picknick. Auf gut ausgebauten Wegen führt die Tour anschließend durch eine ausgedehnte Landschaft aus Wiesen und Feldern zurück nach Bad Rodach. Auch dieser Abschnitt bietet einen lehrreichen Einblick in die Landwirtschaft der Region. Eindrucksvoll ist das gelungene Mit- und Nebeneinander von intensiv genutzten Anbauflächen, wild wuchernden Hecken, sich selbst überlassenen Obstbäumen und Rückzugsräumen für Pflanzen und Tiere. Die hohe Qualität der Erzeugnisse kann man sich nach der Ankunft in einem der vielen Gasthäuser von Bad Rodach schmecken lassen.

Radroute 2239640 - powered by Bikemap

Kontakt Tourismus

Herrngasse 4 • 96450 Coburg

Tel. +49 (0) 9561/ 89-8000
Fax +49 (0) 9561/ 89-8029
E-Mail: info@tourist.coburg.de


Öffnungszeiten:

Mo-Fr 9.30-17.30 Uhr
Sa 10.00-14.00 Uhr
So+F geschlossen

Anmeldung TC MailMagazin

Online buchen *

online-buchen