Home   

Flohmarkt

01-flohmarkt1
Coburger Flohmarkt
Einmal im Jahr schlägt Oberfrankens größter Basar seine Zelte in der Coburger Innenstadt auf. 2016 findet der Flohmarkt an dem Wochenende 4./5. Juni statt.
Nicht nur Spaß am Stöbern und Feilschen, sondern auch gutes Schuhwerk muss mitbringen, wer für eine Flohmarkt-Tour gerüstet sein will. Der Coburger Freiluft-Basar hat sich in den letzten Jahren zum größten Flohmarkt Oberfrankens entwickelt und nimmt mittlerweile den ganzen Altstadtkern ein.

FlohmarktVon Sonnenaufgang bis zum späten Nachmittag herrscht am Sonntag geschäftiges Treiben in der Stadt. Als besonderer Geheimtipp gilt noch der Vorabend: denn die Händler dürfen ab 18.00 Uhr am Samstag bereits aufbauen. Bis Mitternacht findet man rund um den Marktplatz – der besten Flohmarkt-Geschäftslage – und den angrenzenden Gassen keinen Platz mehr, um einen Tapeziertisch aufzuschlagen.

Überall sorgen auch Imbissbuden mit Bratwürsten, Döner, Galettes, Deftigem und Süßem für das leibliche Wohl. Mittlerweile hat sich das Feilschen und Stöbern bereits Samstag Nacht etabliert. Selbst wenn man nichts erstehen will, ein Bummel durch die romantisch beleuchtete Altstadt inmitten der oft nur mit Kerzenlicht illuminierten Stände hat seinen ganz besonderen Reiz!

Flohmarkt-Hotline (09561) 89-1325

Kontakt Tourismus

Herrngasse 4 • 96450 Coburg

Tel. +49 (0) 9561/ 89-8000
Kartenvorverkauf 89-8043
Fax +49 (0) 9561/ 89-8029
E-Mail: info@tourist.coburg.de

Sommer 1.4.-31.10.
Mo-Fr 9.00-18.00 Uhr
Sa 10.00-14.00 Uhr
So+F geschlossen

Winter 1.11.-31.3.
Mo-Fr 9.00-17.00 Uhr
Sa 10.00-14.00 Uhr
So+F geschlossen

Anmeldung TC MailMagazin

Online buchen *

online-buchen