Home    COBURG MARKETING

Albert Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha

Victoria
Albert von Sachsen-Coburg und Gotha
Das Prinz-Albert-Denkmal auf dem Marktplatz erinnert an diese berühmte Persönlichkeit der Stadtgeschichte. Herzog zu Sachsen, genannt „Albert“ (geb. am 26.8.1819 auf Schloss Rosenau, gest. 14. 9.1861 auf Schloss Windsor, England) war der Ehemann Victorias I. und seit 1857 britischer Prinzgemahl.
VictoriaPrinz Albert wurde stark religiös erzogen. Albert unternahm viele Bildungsreisen, auch am Hof König Leopold I. von Belgien verweilte er häufig.

Er studierte in Italien Komposition, Gesang und Orgel, und an der Universität Bonn Geisteswissenschaften. Im Dezember 1839 verlobte er sich mit seiner Cousine Victoria. Im Februar 1840 in London kam die dritte coburgisch-britische Ehe zustande, Prinz Albert von Sachsen-Coburg, Bruder des Coburger Herzogs Ernst II bzw. Neffe des Leopold I, König der Belgier, heiratete seine Cousine Königin Victoria von Großbritannien, die mütterlicherseits, als Kind aus der Ehe des Herzogs Eduard von Kent mit der Coburger Prinzessin Victoria, ebenfalls dem Coburger Herzogshaus entstammt.

AlbertPrinz Albert hatte mit Victoria neun Kinder.
Albert studierte britisches Recht und Staatsrecht, er war Berater der Königin und hatte viele soziale Aufgaben. 1851 erfand er die erste Weltausstellung in London. 1847 wählte ihn die Universität Cambridge zum Kanzler.

Geschichtsforscher nennen ihn einen Vorkämpfer für westeuropäische Rechts- und Verfassungsideen. Mit Hingabe widmete er sich der Komposition, Landwirtschaft und der Gartenarchitektur. Prinz Albert starb mit nur 42 Jahren, er hinterließ Victoria verzweifelt, sie schrieb von ihm: Sein Edelmut war zu groß, sein Streben zu hoch für diese Welt.

Kontakt

COBURG MARKETING
Herrngasse 4 • 96450 Coburg

Tel. +49 (0) 9561/ 89-8000
Fax +49 (0) 9561/ 89-8029
E-Mail: marketing@coburg.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr  9.30-17.30 Uhr
Sa       10.00-14.00 Uhr
So + Feiertag geschlossen

Anmeldung MailMagazin

Beim Anmelden erkennen Sie unsere Datenschutzerklärung an. Die Angabe des Namens ist freiwillig.

suchen & buchen

online-buchen
Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.