Home   

Ein maßgeschneidertes Programm

Programm
Von Anfang an einzigartig! Kurz gestärkt, geht es los!
Wenn die Gruppe am Coburger Marktplatz eintrifft – und je nachdem, wie es um den Appetit bestellt ist –, könnte das inoffizielle Programm mit einer herzhaften Coburger Rostbratwurst beginnen. Diese wird auf Kiefernzapfen gebraten und gehört fast wie ein Wahrzeichen zum Stadtbild.
StadthausAm Anfang an eine Stadtführung
Und dann geht es gleich los mit der zweistündigen Stadterkundung. Ein erfahrener Touristenführer zeigt Ihnen die bedeutendsten Schönheiten der Stadt, lenkt Ihr Augenmerk aber auch auf so manch verborgenes Kleinod. Unter anderem lernen Sie kennen:

* das historische Rathaus und die Geschichte seines skurrilen Giebelbewohners.
* das Stadthaus, dessen überdachter Gang einst als Kegelbahn gedient hat.
* das Denkmal von Prinz Albert, dem berühmten Coburger, der mit der britischen Queen Victoria verheiratet war.
* das Münzmeisterhaus aus dem 14. Jahrhundert, das zu den ältesten Fachwerkhäusern Deutschlands gehört.

Ehrenburg
Und es geht weiter

Die Führung gelangt:


* zur ehrwürdigen Moriz-Kirche mit ihren zwei unterschiedlich hohen Türmen.
* zur Ehrenburg, dem prachtvollen Coburger Stadtschloss.
* dem imposanten Schlossplatz.
* über die Herrngasse (rechts steht der Gurken-Alex!), geht es zurück zum Marktplatz.

  So könnte Ihre Gruppenführung durch die Coburger Innenstadt aussehen.

Marktplatz Anschließend, viele kulinarische Köstlichkeiten
Zum Mittagessen kehren Sie in einem unserer guten Restaurants ein. Sonntags bestellen Sie dort am besten einen Braten mit schmackhaften Coburger Klößen. Aber auch an Werktagen verwöhnt Sie vielerorts eine erstklassige Küche.

Kontakt Tourismus

Herrngasse 4 • 96450 Coburg

Tel. +49 (0) 9561/ 89-8000
Fax +49 (0) 9561/ 89-8029
E-Mail: info@tourist.coburg.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr  9.30-17.30 Uhr
Sa       10.00-14.00 Uhr
So + Feiertag geschlossen

Anmeldung TC MailMagazin