Home    COBURG MARKETING

Presseinformation

Ihre Majestät Königin Elizabeth II. übernimmt die Schirmherrschaft für Coburger Jubiläumsjahr

Dem Coburger Stadtmarketing wird in Zusammenhang mit den anstehenden Feierlichkeiten anlässlich der beiden 200. Geburtstage von Queen Victoria (24. Mai) und Prinz Albert von Sachsen-Coburg und Gotha (26. August) eine ganz besonderer Ehre zu teil.

Niemand geringeres als die Königin des Vereinigten Königreiches Großbritannien und Nordirland, Queen Elizabeth II. wird die Schirmherrschaft über das Coburger Jubiläumsjahr übernehmen.

In einem Schreiben aus dem Buckingham Palast teilt Ihre Majestät dazu mit: „Ich freue mich, die Schirmherrin für die Feierlichkeiten der Stadt Coburg, mit denen im Jahr 2019 der 200. Geburtstage von Queen Victoria und Prinz Albert gedacht wird, zu sein. Die beeindruckende Breite an Aktivitäten betont die gemeinsame Vergangenheit und enge Freundschaft zwischen dem Vereinigten Königreich und Deutschland.“
(“I am glad to be Patron of the City of Coburg’s festivities in 2019 to mark the 200th birthdays of Queen Victoria and Prince Albert. The impressive breadth of activities highlight the common history and close friendship between the United Kingdom and Germany”)

“Dass die britische Königin persönlich das Amt der Schirmherrin übernimmt, ist eine hohe Ehre für unsere Stadt, an die wir nicht einmal zu hoffen gewagt haben. Wir sind unglaublich stolz darauf, dass wir mit unseren Bemühungen, im Jubiläumsjahr ein anspruchsvolles und qualitativ hochwertiges Veranstaltungsprogramm in Coburg, aber auch in London und auf der Isle of Wight auf die Beine stellen, auch das Wohlwollen Ihrer Majestät erworben haben.“, kommentiert Coburgs 2. Bürgermeisterin Dr. Birgit Weber, in deren Verantwortung das Stadtmarketing liegt, die frohe Botschaft aus England.

Coburgs Oberbürgermeister Norbert Tessmer zeigt sich ebenfalls begeistert von der Zusage aus dem englischen Palast: „Ich habe mich sofort, nachdem die Nachricht aus London kam, in einem Brief an Ihre Majestät die Königin herzlichst für die Übernahme der Schirmherrschaft bedankt.“

Was mit dem Weihnachtsbaum, den die Coburger 2016 der britischen Monarchin schenkten und seinerzeit vor Windsor Castle aufstellen durften, begann, findet so in diesem Jahr eine äußerst erfolgreiche Fortsetzung.

„Es ist ein unheimlich tolles Gefühl, wenn man die Nachricht bekommt, dass sich die Arbeit der letzten Jahre gelohnt hat und die Queen persönlich die Schirmherrschaft für die geplanten Veranstaltungen übernimmt. Das ist für uns jetzt natürlich noch einmal ein extra großer Ansporn, in den kommenden Monaten tolle Veranstaltungen in Coburg und England durchzuführen, um an das Vermächtnis von Queen Victoria und Prinz Albert zu erinnern.“, so Michael Selzer, bei dem als Koordinator Stadtmarketing die Fäden zusammenlaufen.

Neben Ausstellungen, Vorträgen, Musikveranstaltungen, Theateraufführungen und Schulprojekten in Coburg, wird es in England ebenfalls zahlreiche Veranstaltungen anlässlich des Jubiläumsjahres geben. Auch das Coburger Stadtmarketing zeichnet für einige davon verantwortlich. Neben dem Konzert des Orchesters des Landestheaters, hat man beispielsweise ein digitales Museumsprojekt initiiert, das englische, mit den Coburger Museen „virtuell“ verbindet. Dabei geben 360 Grad Panoramen Einblicke in die Ausstellungsräume, von Osborne House, dem Kensington Palace und dem Victoria and Albert Museum auf englischer und Schloss Rosenau, Schloss Callenberg und der Ehrenburg auf Coburger Seite. Daneben wird im November der Fakultät Design der Hochschule eine besondere Ehre zuteil, wenn ein, von Studierenden entworfener Designer-Weihnachtsbaum im Foyer des Victoria and Albert Museums aufgestellt wird. Auch die Partnerschaft mit der Isle of Wight wird in diesem Jahr eine Rolle spielen. So nimmt eine Coburger Delegation im Mai in East Cowes an den Feierlichkeit rund um den Geburtstag von Queen Victoria teil.

Wer sich einen Überblick über die verschiedenen Veranstaltungen verschaffen möchte, kann dies unter anderem auf einer, extra von der Deutschen Botschaft in London eingerichteten Webseite tun, auf der neben den Coburger Events auch eine Übersicht über die englischen Aktivitäten enthalten ist. https://uk.diplo.de/victoriaandalbert200

Presseinformation

Kontakt

COBURG MARKETING
Herrngasse 4 • 96450 Coburg

Tel. +49 (0) 9561/ 89-8000
Fax +49 (0) 9561/ 89-8029
E-Mail: marketing@coburg.de

Öffnungszeiten:
Mo - Fr  9.30-17.30 Uhr
Sa       10.00-14.00 Uhr
So + Feiertag geschlossen

Anmeldung MailMagazin

Beim Anmelden erkennen Sie unsere Datenschutzerklärung an. Die Angabe des Namens ist freiwillig.

suchen & buchen

online-buchen
Durch die weitere Nutzung dieser Webseiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.